Ministerium Besprechung von drei Personen

Stellenausschreibung: Beamtin oder Beamter der zweiten Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

Im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ist der Dienstposten einer Beamtin oder eines Beamten der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung beim Aufbau des Landesamts für Pflege
  • Zuarbeit in Fortbildungsangelegenheiten
  • Betreuung des Zeiterfassungssystems BayZeit für die Beschäftigten des Ministeriums
  • Unterstützung bei allgemeinen Referatsaufgaben

Ihr Anforderungsprofil

  • Qualifikation für die Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen der zweiten Qualifikationsebene
  • Aufgeschlossenheit und Leistungsbereitschaft gegenüber neuen Herausforderungen
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • freundliches und überzeugendes Auftreten
  • Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Flexibilität, Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse der in einer modernen Verwaltung gängigen EDV-Programme wären von Vorteil

Wir bieten

Es handelt sich um eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Beschäftigung in einem engagierten und kollegialen Team mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und guten beruflichen Perspektiven. Die Bezahlung erfolgt nach dem BayBesG. Es wird eine Zulage für die Tätigkeit an einer obersten Landesbehörde gewährt.

Teilzeitfähigkeit

Die Stellen sind teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben am jeweiligen Dienstsitz gesichert ist.

Bewerbung

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung für den Dienstsitz  Nürnberg das Aktenzeichen Z1-A0302-2018/67 an. Bitte übersenden Sie nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Bei einem Versand per E-Mail senden Sie Ihre Bewerbung in einer Datei (pdf-Format), die nicht größer als 5 MB umfasst.

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Referat Z1

Haidenauplatz 1

81667 München

E-Mail: Personal-G@stmgp.bayern.de

Weitere ergänzende Angaben

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

Voraussichtlicher Besetzungstermin

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss

10. Juli 2018

Unser Aktenzeichen

Z1-A0302-2018/67

Kontakt