Presse­mitteilung

TERMINHINWEIS: Huml bei erstem Bayerischen Fachtag Demenz – Bayerns Gesundheitsministerin stellt Projekte zur Umsetzung der Bayerischen Demenzstrategie vor

Die Zahl der Menschen mit Demenz steigt auch in Bayern immer weiter an. Schätzungen zufolge werden bis zum Jahr 2032 rund 340.000 Demenzkranke im Freistaat leben. Das sind über 50 Prozent mehr als derzeit. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml möchte den damit verbundenen Herausforderungen mit der Umsetzung der Bayerischen Demenzstrategie begegnen. Die Vielseitigkeit der dazu laufenden Projekte stellt Huml vor beim ersten Bayerischen Fachtag Demenz

am Mittwoch, 15. April 2015, um 10:00 Uhr,
Kardinal Wendel Haus, Katholische Akademie in Bayern,
Mandlstraße 23, 80802 München.

Der Fachtag beginnt bereits um 09:00 Uhr. Das komplette Programm des ersten Bayerischen Fachtags Demenz finden Sie auch im Internet unter:

https://www.stmgp.bayern.de/pflege/demenz/doc/fachtagung_demenz_einladung2015.pdf

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung telefonisch unter 089/540233-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de wird gebeten.