Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

6. Bayerische Impfwoche: Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV)

vom 18.07.2022 bis 18.07.2022
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Vom 18. – 24. Juli 2022 veranstaltet das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und die Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI) zum sechsten Mal die Bayerische Impfwoche. Das diesjährige Schwerpunktthema ist die Impfung gegen Humane Papillomviren (HP-Viren; HPV). HP-Viren verursachen jährlich ca. 1600 Krebserkrankungen bei Männern und mehr als 6000 Krebserkrankungen bei Frauen. Hohe HPV-Impfquoten können zu einem deutlichen Rückgang der HPV-induzierte Krebserkrankungen führen.

Die Auftaktveranstaltung der Impfwoche findet am 18. Juli in der Münchner Innenstadt statt. Herr Staatsminister Holetschek eröffnet um 12:30 Uhr offiziell die Impfwoche. Am 22. Juli sind wir in der Nürnberger Fußgängerzone ebenfalls mit einem Stand vertreten. Begleitet wird die Impfwoche von Aktionen der Gesundheitsämter und Gesundheitsregionenplus, der Ärzteschaft, der Apotheken und vielen LAGI-Mitgliedern.

Weitere Informationen zur Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) finden Sie hier.

Veranstalter
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Veranstaltungsort
Münchner Innenstadt
Karlsplatz , 81667 München

Zielgruppe
Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien


Veranstaltung merken oder empfehlen