Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Basiswissen und praktischer Umgang mit Demenzerkrankten – Seminar für Behördenmitarbeiter im Rahmen der Ersten Bayerischen Demenzwoche vom 13. – 22. September 2019

vom 18.09.2019 bis 18.09.2019
13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Inhalt:
Mitarbeiter der Behörden erleben im Arbeitsalltag Situationen, die ein besonderes Maß an Sensibilität und Einfühlungsvermögen erfordern. Verschiedene Berufsgruppen der Behörden der Stadt Rosenheim und des Landkreises Rosenheim, die in ihrem Arbeitsalltag Menschen mit Demenz begegnen, erlangen durch das Seminar Basiskenntnisse sowie anwendungsspezifische Informationen zur Erkrankung und zum Umgang mit den Kunden (praxisorientiert). Die Schulung dauert ca. 2,5 Stunden.

Ziel:
Mitarbeiter der unterschiedlichen Behörden (z.B. Sozialdienst, KfZ-Zulassungsstelle, Betreuungsstelle, Mitarbeiter der Gemeinden,…) erlangen mehr Sicherheit im Umgang (z.B. Kommunikation) mit demenziell erkrankten Bürgern. Sie lernen Wege kennen, um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, innerhalb ihres Aufgabenbereiches, zu unterstützen.

Kategorie der Veranstaltung
Kurs / Seminar / Beratungsgespräch

Veranstalter
Landratsamt Rosenheim - Staatliches Gesundheitsamt -
M. Lichtinger
Prinzregentenstraße 19
83022 Rosenheim
08031 392-6216
michaela.lichtinger@lra-rosenheim.de
https://www.landkreis-rosenheim.de/#{1}

Veranstaltungsort
Landratsamt Rosenheim
Wittelsbacher Straße 53, 83022 Rosenheim

Zielgruppe
Erwachsene

Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss: 06.09.2019 12:00 Uhr
Andere - oder postalisch

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen