Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Begegnung und Gedächtnis

vom 20.09.2019 bis 20.09.2019
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

„Wer rastet, der rostet“, dieses Sprichwort gilt nicht nur für die körperliche, sondern auch für die geistige Fitness.
Mit spannenden Übungen, Entspannungs- und Bewegungselementen haben wir die Möglichkeit, unser Gehirn zu fordern und zu fördern.
Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.
Dieses ganzheitliche Gedächtnistraining wendet sich besonders an Seniorinnen und Senioren, die am Beginn von dementiellen Veränderungen stehen.
Wichtige Übungsziele sind u.a. die Aktivierung des Langzeitgedächtnisses, Stärkung von Kompetenzen,
Mobilisieren von Ressourcen und Förderung sozialer Kontakte.
Leitung: Cornelia Dempert
zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.,
Leiterin Tanzkreis für Seniorentänze

Kategorie der Veranstaltung
Kurs / Seminar / Beratungsgespräch

Veranstalter
Alten- und Service-Zentrum Perlach
Barbara Fröhlich-Rausch
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München
089 67 82 02 60
asz-perlach@caritasmuenchen.de
http://www.caritas-muenchen-ost.de

Veranstaltungsort
Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:

Zielgruppe
Senioren

Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss: 13.09.2019 12:00 Uhr
Telefonisch beim Veranstalter - 089 67 82 02 60
Per E-Mail beim Veranstalter - asz-perlach@caritasmuenchen.de

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen