Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Besuch einer Imkerin im Café MalTa – Gemeinsam Honig schleudern, Wachsfiguren gießen, Honig verkosten

vom 18.09.2019 bis 18.09.2019
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wir werden am Mittwoch, den 18.09.2019 von 10 – 13 Uhr in unserem schönen Café MalTa in Kirchheim ein Gruppentreffen unter dem Motto – Biene – veranstalten. Es besucht uns eine Imkerin. Sie hat eine Wabe dabei, wir können auch selber Honig schleudern. Aus Bienenwachs gießen wir Wachsfiguren und auch kulinarisch gibt es den Honig zu verkosten. Jeder Gast unseres Cafés bekommt ein kleines Honigglas und seine selber produzierte Wachsfigur mit nach Hause. Um 12 Uhr werden wir gemeinsam Mittagessen und lassen uns auch hier noch was zum Thema Honig einfallen.

Die Malteser-Einrichtung "Café MalTa" ist ein Gruppenangebot für demenziell veränderte Menschen. In der Gruppe wird der kranke Mensch von den fachlich geschulten Begleiterinnen betreut und nach seinen individuellen Vorlieben und Möglichkeiten gefördert. Noch vorhandene Fähigkeiten werden erkannt, erhalten und womöglich gestärkt.

Kategorie der Veranstaltung
Aktionstag

Veranstalter
Malteser
Dietlinde Pointner
Räterstraße 21
85551 Kirchheim
+49 (0) 89 9456730-35
dietlinde.pointner@malteser.org
https://www.malteser-kirchheim.de/dienste-und-leistungen/leben-im-alter/cafe-malta.html

Veranstaltungsort
Café MalTa Kirchheim
Räterstraße 21, 85551 Kirchheim
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet im Café MalTa statt und richtet sich an die demenziell erkrankten Gäste dieser Einrichtung. Der Personenkreis ist beschränkt.

Zielgruppe
Senioren

Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss: 01.09.2019 00:00 Uhr
Per E-Mail beim Veranstalter - dietlinde.pointner@malteser.org

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen