Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Corona-Impfung im Kreisverwaltungsreferat München

vom 06.09.2021 bis 09.09.2021
10:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Landeshauptstadt München lädt alle Bürger*innen ab 16 Jahren kommende Woche zur Impfwoche in das Hauptgebäude des Kreisverwaltungsreferats ein. Von Montag, 06. bis Donnerstag, 09. September, wird in der Behörde täglich von 10.30 bis 17:00 Uhr eine kostenlose Corona-Schutzimpfung angeboten.

Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, allerdings sollten alle Impfwilligen möglichst vorab im Impfportal BayIMCO (www.impfzentren.bayern.de) registriert sein, um den Ablauf vor Ort zu beschleunigen.

Es können auch Zweitimpfungen durchgeführt werden, sofern der Mindestabstand zur Erstimpfung gewahrt bleibt (BioNTech 3 Wochen, Moderna 4 Wochen, AstraZeneca-Kreuzimpfungen mit BioNTech 4 Wochen).
Bitte bringen Sie in diesem Fall einen Nachweis über die Erstimpfung mit.

Grundsätzlich können sich alle Personen ab 16 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland impfen lassen. Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist allerdings erst ab 18 Jahren zugelassen.

Bitte bringen Sie zur Impfung unbedingt ein gültiges Ausweisdokument mit (Personalausweis oder Reisepass) sowie, falls vorhanden, Ihren gelben Impfpass. Falls Vorerkrankungen vorhanden sind, wären entsprechende medizinische Befunde hilfreich.

Kategorie der Veranstaltung
Aktionstag

Veranstalter
Impfzentrum München

Veranstaltungsort
Kreisverwaltungsreferat München, Eingang Ruppertstraße 11, 1. Stock, Empfang vor Raum 101
Ruppertstraße 11, 80337 München
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Kreisverwaltungsreferat München, Eingang Ruppertstraße 11, 1. Stock, Empfang vor Raum 101

Zielgruppe
Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen