Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Das Konzept der familiären Wohngruppen

Jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
vom 13.09.2019 bis 22.09.2019
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Im neuen Seniorenzentrum Servatius bilden jeweils zwei große gemütliche Wohngruppen das Herzstück jedes Wohnbereiches. Hier treffen sich Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeeinrichtung zu den Mahlzeiten und für gemeinschaftliche Aktivitäten. Die Tagesräume jeder Wohngruppe mit je 17 Bewohnern ermöglichen ein Zusammenleben wie in einer Großfamilie. In den Wohngruppen arbeiten Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Hauswirtschafts-/ Servicekräfte und Alltagsbegleiter/ Betreuungskräfte eng zusammen. Sie bilden das Wohnbereichsteam. Die täglichen Führungen durch das Seniorenzentrum Servatius zeigen, wie das Leben in einer Wohngruppe organisiert wird und wie es gelingt fachlich kompetent und gleichzeitig liebevoll aufmerksam den Tag eines jeden Einzelnen nach seinen Interessen und Wünschen zu gestalten. Gäste lernen bei dem Rundgang auch die beschützten Bereiche kennen, die mit einen Desorientierten-Fürsorgesystem ausgestattet sind, um dementiell erkrankten Bewohnern einen ganz speziellen Schutz zu sichern.
An zwei Besichtigungstagen (jeweils am Samstag, den 14.09. und 22.09.) werden Mitarbeiterinnen, die derzeit als gerontopsychiatrische Fachkraft ausgebildet werden, zudem einen Vortrag halten über ihr Projekt zur Betreuung von demenzerkrankten Menschen.

Kategorie der Veranstaltung
Führung / Besichtigung

Veranstalter
Altenhilfe der Stadt Augsburg
Daniela Frumert
Maximilianstraße 9
86150 Augsburg
Daniela.frumert@augsburg.de
http://www.altenhilfe.augsburg.de

Veranstaltungsort
Seniorenzentrum Servatius
Fritz-Hintermayr-Straße 6, 86159 Augsburg
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Interessierte an der Führung finden sich bitte in dem Foyer am Empfang des Seniorenzentrums Servatius ein. Gäste werden von dort angeholt. Für Anfragen vorab wenden Sie sich bitte telefonisch an die Verwaltung der Einrichtung unter 0821/ 324 7501

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen