Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Demenz – Eine alte Krankheit neu entdeckt

vom 18.09.2019 bis 18.09.2019
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wurden früher manch ältere Menschen als "verwirrt", "vergesslich" oder einfach nur als "verrückt" abgestempelt, weiß man heute, dass es sich um eine Demenzerkrankung handeln kann.
Auch wenn eine Demenzerkrankung bis heute als unheilbar gilt, hat jede Art von Demenz ihre eigenen spezifischen Anzeichen und Symptome, auf die wir heutzutage eingehen können um die Lebensqualität für Betroffene zu steigern.
Anton Stiglmeier (Demenzexperte am Universitätsklinikum Regensburg) referiert zum Thema.

Anschließend werden für die Region Regensburg Entlastungs- und Unterstützungsangebote für Familien, die zu Hause Angehörige mit Demenz betreuen, vorgestellt.

Kategorie der Veranstaltung
Vortrag / Diskussion

Veranstalter
Landratsamt Regensburg
Sachgebiet Senioren und Inklusion
Altmühlstraße 3
93059 Regensburg
0941 4009-709
susanna.hochholzer@lra-regensburg.de
http://www.landkreis-regensburg.de

Veranstaltungsort
Landratsamt Regensburg
Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Großer Sitzungssaal des Landratsamtes Regensburg

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen