Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Vorträge, Anregungen, Austausch – Offene Altenarbeit für Menschen mit Demenz und Angehörige

vom 20.09.2019 bis 20.09.2019
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Offene Altenarbeit der Hilfe im Alter gGmbH unterstützt Menschen mit Demenz und Angehörige, die zu Hause leben möchten. An diesem Nachmittag bieten wir Ihnen zwei kurze Vorträge als Anregung und stehen Ihnen des Weiteren gerne für Fragen zur Verfügung:

14.00 – 14.30 Uhr
Herkunft, Heimat, Migration – Bedarfe von Migrant*innen mit Demenz
mit Hannes Brücher - Leitung Seminar für mehrsprachige Helferinnen und Helfer (www.seminar-mehrsprachig.de)

15.00 – 15.30 Uhr
Angehörige unterstützen – Menschen mit Demenz zu Hause begleiten
mit Christine Tröger - Leitung Seminar für ehrenamtliche Dienste (www.seminar-ehrenamt-muenchen.de)

Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kategorie der Veranstaltung
Aktionstag

Veranstalter
Offene Altenarbeit der Hilfe im Alter gGmbH
Karin Joelsen
Landshuter Allee 38b
80637 München
089126991431
kjoelsen@im-muenchen.de
https://www.im-muenchen.de/hilfe-im-alter/beratung-fuer-aeltere-menschen-und-angehoerige.html

Veranstaltungsort
Offene Altenarbeit - Seminarraum EG
Landshuter Allee 38b, 80637 München
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Anfahrt über U1/U7 Rotkreuzplatz und Buslinien 53/63 Haltestelle Schlörstraße

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen