Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Dokumentationsfilm mit Gesprächsrunde

vom 13.09.2019 bis 13.09.2019
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Der Dokumentationsfilm "Vorletzter Abschied" (22 Min.) wird gezeigt, anschließend bieten wir eine Gesprächsrunde zum Austausch über den Film und/oder das Thema "Heimeinzug- was bedeutet das für pflegende Angehörige" sowie das Thema Demenz im Allgemeinen an.
"Walters langjährige Ehefrau Martha ist dement- verwirrt und weit entfernt von der Frau, die Walter einst geheiratet hat. Sie erkennt ihn nicht, hält ihn für jemand anderen, reagiert aggressiv. Der Wandel in Marthas Wesen hat Walter einen Entschluss fassen lassen- er will nicht länger mit seiner Frau leben. Einen Platz in einem Heim hat er für sie bereits ausgesucht. Nun sind es nur noch wenige Stunden, bis Martha ins Heim zieht. Und Walter muss es ihr noch begreiflich machen.

Kategorie der Veranstaltung
Aufführung

Veranstalter
Seniorenwohn- und Pflegeheim Gulielminetti
Renate Dauner
Peter- Dörfler Str. 9
87616 Marktoberdorf
08342 9166320
renate.dauner@kvostallgaeu.brk.de
http://www.brk-ostallgaeu.de

Veranstaltungsort
Seniorenwohn- und Pflegeheim Gulielminetti
Peter-Dörfler Str. 9, 87616 Marktoberdorf
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
1. Stock, Speisesaal

Zielgruppe
Jugendliche, Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen