Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Eröffnungsveranstaltung: Leben mit Demenz

vom 17.09.2018 bis 17.09.2018
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Eröffnung der Veranstaltungsreihe "Lichtblicke - Leben mit Demenz", ein dreiwöchiges Begleitprogramm zur Ausstellung "Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz"

Programm der Eröffnungsveranstaltung

16:30: Begrüßung und Vorstellung der Veranstalter
16:35: Grußworte MDin Ruth Nowak, Amtschefin des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege
Christian Vogel, 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg
16:50: Was passiert bei Demenz im Gehirn? - Prof. Dr. Frank Erbguth, Universitätsklinik für Neurologie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Klinikum Nürnberg
17:20: Bange machen gilt nicht – Vom Umgang mit Sorgen und Hoffnungen im Alter - Prof. Dr. Frieder Lang, Institut für Psychogerontologie, FAU Erlangen-Nürnberg

Ausklang bei einem kleinen Imbiss

Moderation: Elke Kaufmann M.Sc., Koordinatorin Zentrum für Altersmedizin

Kategorie der Veranstaltung
Vortrag / Diskussion

Veranstalter
Kooperationspartner Demenzveranstaltung Nürnberg

Veranstaltungsort
Klinikum Nürnberg Nord, Theo-Schöller-Haus, Foyer im Erdgeschoss
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Barrierefrei erreichbar

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen