Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Erzähl-Café „Ist gegen das Vergessen ein Kraut gewachsen?“

vom 19.09.2019 bis 19.09.2019
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

In gemütlicher Atmosphäre laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen. Lernen Sie dabei die verschiedenen Wirk- und Verarbeitungsmöglichkeiten der Schwebheimer Heilkräuter kennen. Außerdem widmen wir uns auch der Frage, ob und wie man Gedächtniseinschränkungen im Alter vorsorglich begegnen kann.

Kategorie der Veranstaltung
Vortrag / Diskussion

Veranstalter
Projekt "Gerontopsychiatrische Vernetzung in der Region Main-Rhön", Mehrgenerationenhaus Schwebheim, Fachstelle für pflegende Angehörige Sennfeld
Katrin Jung
Gymnasiumstraße 14
97421 Schweinfurt
vernetzung-mainrhoen@diakonie-schweinfurt.de
https://www.vernetzung-mainrhoen.de/; https://www.mehrgenerationenhaus-schwebheim.de/

Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus Schwebheim
Hauptstraße 25, 97525 Schwebheim

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss: 11.09.2019 18:00 Uhr
Telefonisch beim Veranstalter - 09721 2087 220
Per E-Mail beim Veranstalter - vernetzung-mainrhoen@diakonie-schweinfurt.de

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen