Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfaktion in der Münchner Stadtbibliothek Westend

vom 28.03.2022 bis 28.03.2022
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Münchner Stadtbibliothek Westend veranstaltet in Kooperation mit dem Gesundheitsreferat der Landeshauptstadt München und der Aicher Ambulanz eine Impfaktion.

Nutzen Sie die Chance, kommen Sie vorbei und lassen sich gegen Corona impfen!

Bitte registrieren Sie sich im Impfportal BayIMCO (www.impfzentren.bayern.de), um einen Termin in der Außenstelle (innerhalb Münchens) auswählen zu können. Bei einer Neuanmeldung müssen Sie als erstes das Impfzentrum München auswählen, um im Anschluss die Außenstelle (innerhalb Münchens) zu wählen.

Es können auch Zweitimpfungen durchgeführt werden, sofern der Mindestabstand zur Erstimpfung gewahrt bleibt (BioNTech 3 Wochen, Moderna 4 Wochen).

Corona-Auffrischimpfungen (Booster-Impfungen) werden ebenfalls angeboten - für alle Personen, deren Zweitimpfung mindestens vor 3 Monaten stattgefunden hat.

Impfungen mit dem Novavax-Impfstoff wegen der geringen Nachfrage nur noch in der Impf-Außenstelle im Gasteig angeboten.

Bitte bringen Sie in jedem Fall einen Nachweis über alle vorangegangenen Impfungen mit.

Grundsätzlich können sich alle Personen ab 12 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland impfen lassen. Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist allerdings erst ab 18 Jahren zugelassen. Ein Erziehungsberechtigter muss bei der Impfung eines 12 – 15-jährigen Kindes anwesend sein.

Bitte bringen Sie zur Impfung unbedingt ein gültiges Ausweisdokument mit (Personalausweis oder Reisepass) sowie, falls vorhanden, Ihren gelben Impfpass. Falls Vorerkrankungen vorhanden sind, wären entsprechende medizinische Befunde hilfreich.

Aufgrund der aktuellen Situation kann es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen.

Kategorie der Veranstaltung
Aktionstag

Veranstalter
Impfzentrum München

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Westend
Schießstättstraße 20c, 80339 München

Zielgruppe
Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen