Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Kann man ein glückliches Leben mit Demenz führen? – Wie Entlastung, Unterstützung und Begleitung der Betroffenen und ihrer Angehörigen gelingen kann

vom 12.09.2019 bis 12.09.2019
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Prof. Dr. Sabine Engel will mit Ihrem Vortrag Angehörige darin unterstützen, die Krankheit „Demenz” zu verstehen – mit all ihren besonderen Auswirkungen auf das Leben des Kranken und das des Angehörigen, ein neues Verständnis für den Kranken zu entwickeln, eigene Gefühle von Trauer und Verlust zu erkennen und zu akzeptieren und die eigene neue Rolle als betreuender Angehöriger zu verstehen und annehmen zu lernen.

Kategorie der Veranstaltung
Vortrag / Diskussion

Veranstalter
Klinikum Fürth
Andrea Müller, Dr. rer. medic.
Jakob-Henle-Str. 1
90766 Fürth
andrea.mueller@klinikum-fuerth.de
https://www.klinikum-fuerth.de/

Veranstaltungsort
Haupthaus/Mehrzweckraum des Klinikum Fürth, 5. Stock
Jakob-Henle-Str. 1, 90766 Fürth
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Der Vortragsraum kann barrierefrei über den Haupteingang Klinikum Fürth und mit dem Aufzug in den 5. Stock erreicht werden. Im Erdgeschoss des Parkhauses stehen gekennzeichnete Parkplätze für schwerbehinderte Menschen mit entsprechendem Merkzeichen zur Verfügung.

Zielgruppe
Erwachsene, Familien und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen