Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Leben im Augenblick – lassen Sie sich ein auf die Lebenswelten von Menschen mit Demenz, oder auf eine Reise von „Normalien ins Anderland“ wie Erich Schützendorf es nennt.

vom 12.09.2019 bis 12.09.2019
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Lassen Sie sich ein, auf eine Reise von ‚Normalien‘ ins ‚Anderland‘“, empfiehlt Erich Schützendorf. Der Diplom-Pädagoge, Autor, Referent und Praktiker der Altenpflege, er weiß, wovon er spricht, wenn er für ein anderes Sehen und Denken in der Beziehung mit Menschen mit Demenz wirbt.

Wir im Chiemgau-Stift Inzell wollen Ihnen in einem offenen Vortrag, mit ungewöhnlichen Fragen und Sichtweisen, interessanten  Erlebnissen und Erfahrungen sowie provokanten Forderungen Impulse geben die Ihnen, als Pflegeprofi, Angehöriger oder interessierter Zuhörer helfen kann, Menschen die an Demenz erkrankt sind auf die Reise in´s "Anderland" zu begleiten.

Kategorie der Veranstaltung
Vortrag / Diskussion

Veranstalter
Diakonie Service & Pflege gGmbH Chiemgau-Stift Inzell
Beate Hamm
Traunsteiner Str. 27
83334 Inzell
0866592867203
csi.pdl@chiemgau-stift-inzell.de
http://www.chiemgau-stift-inzell.de

Veranstaltungsort
Chiemgau-Stift Inzell
Traunsteiner Straße 27, 83334 Inzell
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Das Chiemgau-Stift Inzell ist ein Altenheim nahe Ortsmitte in Inzell. Die Veranstaltung findet im Saal des Chiemgau-Stift Inzell statt.

Zielgruppe
Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren

Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss: 31.08.2019 13:00 Uhr
Telefonisch beim Veranstalter - 0866592867203
Per E-Mail beim Veranstalter - csi.pdl@chiemgau-stift-inzell.de


Veranstaltung merken oder empfehlen