Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Leben und Tod auf der Intensivstation

vom 22.02.2019 bis 24.02.2019
18:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Plötzlich ist man auf der Intensivstation und kann seinen Willen nicht mitteilen. Erste Prognosen verlaufen zwischen Pflegefall und Tod.
Was sollen die Ärzte tun, was lassen? Wer hat es zu entscheiden?

Der Hirntod ist festgestellt, aber die Herzen von Hirntoten schlagen.
Warum sind Hirntote für die einen Sterbende, für die anderen Tote?
Was für ein Zustand ist Hirntod?

Nach Feststellung des Hirntodes stellt sich oft die Frage nach Organspende.
Wie läuft Organspende ab?
Soll/kann ich meine Organe spenden?
Wie läuft Organtransplantation ab?

Antworten zu diesen wichtigen Themen gibt in den Vorträgen mit Aussprache Klinikseelsorger P. Klaus Schäfer SAC

Kategorie der Veranstaltung
Kurs / Seminar / Beratungsgespräch

Veranstalter
Apostolatshaus der Pallottiner
Klaus Schäfer
Hofstetten 1
93167 Falkenstein (Oberpfalz)
09462-950-0
exerzitienhaus-hofstetten@pallottiner.org
http://hofstetten-pallottiner.de/

Veranstaltungsort
Falkenstein (Oberpfalz)
Hofstetten 1, 93167 Falkenstein (Oberpfalz)

Zielgruppe
Erwachsene

Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss: 21.02.2019 12:00 Uhr
Telefonisch beim Veranstalter - 09462--950-0
Per E-Mail beim Veranstalter - exerzitienhaus-hofstetten@pallottiner.org

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen