Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Miteinander bei Demenz – Herausforderungen im Alltag meistern

vom 17.09.2019 bis 17.09.2019
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Über Schwierigkeiten im Alltag und den gelingenden Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, berichtet Frau Rosi Martschin. Rosi Martschin ist Krankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe. Sie ist u. a. weitergebildet nach dem Psychobiografisches Pflegemodell nach Prof. Erwin Böhm und verfügt über viel praktische Erfahrung bei der Betreuung von Demenzkranken. In ihrem Vortrag gibt sie Tipps für den Umgang mit betroffenen Personen.

Es lädt ein die Kurzzeitpflege an der Praxisklinik Feuchtwangen, ein Netzwerkpartner der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz in Feuchtwangen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Eintritt frei.

Veranstaltungsort: Vortragsraum (4. Stock) an der Praxisklinik Feuchtwangen, Ringstr. 96
Ansprechpartnerin: Annette Lederer-Heer (Einrichtungsleiterin Kurzzeitpflege), Tel. 09852/909-849

Kategorie der Veranstaltung
Vortrag / Diskussion

Veranstalter
Kurzzeitpflege Feuchtwangen

Veranstaltungsort
Praxisklinik Feuchtwangen - Vortragsraum
Ringstraße 96 96, 91555 Feuchtwangen
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet im Gebäude der Praxisklinik Feuchtwangen im Vortragsraum über der Kurzzeitpflege statt.

Zielgruppe
Erwachsene, Familien und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen