Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Riechen – Schmecken – Fühlen, Schulung der Sinne

vom 19.09.2019 bis 19.09.2019
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Unsere Sinnesorgane liefern uns Informationen über die Umwelt und sind die Verbindung zu unserer Umgebung.
Das Nachlassen der Leistungsfähigkeit der Sinnesorgane im Alterungsprozess lässt sich verzögern oder abmindern, wenn wir entsprechende Übungen anbieten.
Funktionen, die nicht gebraucht werden, verkümmern! Funktionen, die entsprechend ihrer Ausrichtung gebraucht werden, können länger erhalten bleiben.
Mit gezielten Übungen können einzelne Sinnesorgane angesprochen werden, oder aber auch miteinander kombiniert werden. Durch Riechen, Schmecken und Fühlen können Erinnerungen wachgerufen und auch das Sprachvermögen gestärkt werden.

Unser Angebot richtet sich an: pflegende Angehörige, Demenzhelfer*innen, Mitarbeiter*innen in MGH´s und Tagespflegeeinrichtungen

Referentinnen: Edith Dinger und Kristin Granow

Kategorie der Veranstaltung
Kurs / Seminar / Beratungsgespräch

Veranstalter
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V.

Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus AWO Treff Bad Rodach
Kirchgasse 4, 96476 Bad Rodach

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen