Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Senioren-Gesundheitstage im Landkreis Cham

vom 19.11.2017 bis 31.03.2018
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

„Senioren-Gesundheitstage im Landkreis Cham“:
Mit dem Projekt „Senioren-Gesundheitstage im Landkreis Cham“ laden wir ältere Bürgerinnen und Bürger, aber auch Angehörige und Interessierte ein, sich einen Nachmittag lang mit dem Thema Gesundheit in dieser Lebensphase auseinanderzusetzen. Seniorinnen und Senioren erhalten die Möglichkeit sich über die Relevanz von Prävention und Gesundheitsförderung zu informieren und zu sensibilisieren. Rat und Hilfestellungen werden angeboten, wie man sich selbst gesund erhalten kann – und wo Sie Unterstützung dafür finden.
Dazu dienen neben zeitlich begrenzten Vorträgen auch aktive und aktivierende „Workshops“, in denen bestimmte Themen intensiver und in kleineren Gruppen vermittelt werden - seniorengerecht und attraktiv, wie die gesamte Veranstaltung. Eine ausgiebige Pausenzeit lädt nicht nur zur Stärkung mit (kostenlosem) Kaffee und Kuchen ein, sondern bietet auch angenehmen Raum für Gespräche sowie gemeinsames Erleben und Austausch – für soziales Miteinander, das für die psychische Gesundheit so wichtig ist.
Das Projekt findet im Landkreis Cham flächendeckend in mehreren größeren Kommunen statt, um möglichst viele Senioren zu erreichen. Ausgehend von der 'Gesundheitsregion plus Landkreis Cham' wird dieses Projekt mit den hier tätigen 12 Gesundheitsbotschaftern sowie weiteren Akteuren organisiert.

Kategorie der Veranstaltung
Aktionstag

Veranstalter
Gesundheitsregion plus Landkreis Cham
Geschäftsstellenleitung P. Fleckenstein
Landshuter Straße 1a
93444 Bad Kötzting
0170 1881291
peter.fleckenstein@lra.landkreis-cham.de
https://www.landkreis-cham.de/service-beratung/gesundheit/gesundheitsregion-plus/

Veranstaltungsort
Neue Berufsschule
Badstraße 23, 93413 Cham
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
03.12.2017 in Bad Kötzting, SINOCUR 21.01.2018 in Furth i.W., Grundschule

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen