Die Bühne bei einer Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Sport und Bewegung trotz(t) Demenz

Jeden Dienstag
vom 17.09.2019 bis 10.12.2019
16:15 Uhr bis 17:15 Uhr

Studien belegen, dass Bewegung und Spiel mit Koordination, Konzentration und Wahrnehmung im sozialen Verbund bei Menschen mit Alzheimer das Wohlbefinden förderert, die Neubildung von Nervenzellen anregt und sich positiv auf die Symptome auswirkt. Auch wenn das Thema Demenz noch „ganz weit weg ist“, oder erst im Anfangsstadium, gerne auch zusammen mit Ihren Angehörigen, alle sind herzlich willkommen.
Mit musikalischen Bewegungen, spielerischen koordinativen Übungen, Kraft- und Ausdauerspielen oder auch Gleichgewichtsübungen in Kombination mit geistiger Anregung, passen wir die Übungen individuell der Gruppe an. Ziel ist, körperliche Fähigkeiten zu erhalten und zu stärken, aber auch wieder zu aktivieren, so dass Sie so lange wie möglich selbst aktiv und selbstständig bleiben können.

Kategorie der Veranstaltung
Kurs / Seminar / Beratungsgespräch

Veranstalter
Ökumenische Nachbarschaftshilfe mit Sozialdienst e.V. Fürstenfeldbruck und Emmering
Christine Grundei
Am Sulzbogen 56
82256 Fürstenfeldbruck
08141 31660
info@nbh-fuerstenfeldbruck.de
http://www.nbh-fuerstenfeldbruck.de

Veranstaltungsort
Ökumenische Nachbarschaftshilfe mit Sozialdienst e.V. Fürstenfeldbruck und Emmering
Am Sulzbogen 56, 82256 Fürstenfeldbruck
Mehr Informationen über den Veranstaltungsort:
Im Stadtteilzentrum West, Bürgersaal 1. OG. barrierefreier Zugang, Bushaltestelle direkt vor dem Haus

Zielgruppe
Erwachsene und Senioren

Weitere Hinweise


Veranstaltung merken oder empfehlen