Bayerische Demenzwoche - ein älterer Herr gibt einer älteren Frau einen Kuss auf die Wange

Bayerische Demenzwoche

Erstmalig fand vom 13. bis 22. September 2019 die Bayerische Demenzwoche mit über 600 Aktionen in allen bayerischen Regierungsbezirken statt. Zusammen mit der Vielzahl an engagierten Akteuren gelang es, die gesamte bayerische Bevölkerung zu erreichen.

Auch dieses Jahr wird die Bayerische Demenzwoche vom 18. bis 27. September 2020 wieder landesweit für das Thema Demenz sensibilisieren. Unterstützen Sie die Umsetzung der Bayerischen Demenzstrategie und beteiligen Sie sich aktiv an der zweiten Bayerischen Demenzwoche.

Auf dieser Seite finden Sie voraussichtlich ab Mai 2020 Informationen zu Materialien, Pressemitteilungen und Bildern, die Sie für Ihre Öffentlichkeitsarbeit verwenden können. Außerdem können Sie sich ebenfalls voraussichtlich ab Mai 2020 mit Ihrer Aktion im Veranstaltungskalender eintragen.

Mein Ziel ist es, die Demenz stärker in die Öffentlichkeit zu rücken und den Bewusstseinswandel im Umgang mit dieser Krankheit voranzubringen. Mit der Demenzwoche wollen wir auf die vielfältigen Angebote für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen hinweisen.
Melanie Huml, Staatsministerin