Ministerium Besprechung von drei Personen

Stellenausschreibung: Ärztinnen und Ärzte für eine Tätigkeit im Ministerium und im öffentlichen Gesundheitsdienst an verschiedenen Landratsämtern in Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sucht Ärztinnen und Ärzte für eine Tätigkeit im Ministerium und im öffentlichen Gesundheitsdienst an verschiedenen Landratsämtern in Bayern.

Das Tätigkeitsspektrum umfasst Aufgaben in den folgenden Bereichen

  • Umweltmedizin
  • Hygiene und Infektionsschutz
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten
  • Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
  • Sozialmedizin und Begutachtungen

Ihr Anforderungsprofil

  • Approbation
  • mehrjährige klinische Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen
  • die Promotion zum Dr. med. und eine Facharztbezeichnung sind wünschenswert

Wir bieten

  • Vergütung nach TV-L
  • die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • die Möglichkeit zur Teilnahme am postgradualen Studiengang „Master of Public Health
  • einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe des bevorzugten Einsatzortes an das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Übermitteln Sie Ihre Bewerbung gerne per E-Mail (ein Dokument mit höchstens 10 MB); übersenden Sie bitte nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Kontakt