Green Hospital - Best-Practice-Datenbank

Klinikum Kulmbach

Straße: Albert-Schweitzer-Straße 10

Postleitzahl/Ort: 95326 Kulmbach

Träger: Zweckverband

Trägertyp: öffentlich

Angaben zum Krankenhausplan des Freistaats Bayern:

Kennzahl: 47701; 47702

Betten: 445

Plätze: 6

Fachrichtungen: Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Urologie, Orthopädie, Neurochirurgie und Hämodialyse

Versorgungsstufe: II

Homepage: www.klinikum-kulmbach.de

Ansprechpartner: Geschäftsführer H. Schmidt

E-Mail: gfschmidt@klinikum-kulmbach.de

Liste der Maßnahmen

Maßnahme Beschreibung der Maßnahme Krankenhaus
Anlagen zur Nutzung regenerativer und am Standort verfügbarer Energien auf unserem Personalwohnheim wurde eine Dachanlage installiert um keine Grünflächen zu überbauen Klinikum Kulmbach
Reduzierung von Warmwasserspeichermenge, Warmwasserverbrauch und Wärmeverlust aus ehemals 4 x 3000 l wurde ein 4500 1 WW-Speicher eingebaut Klinikum Kulmbach
Optimierung der Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen Optimierung der Klimaanlagen durch HLWRG für Dachzentralen Nordost und Süd: Einbau von hocheffizienten Wärmetauschern zur Wärmerückgewinnung, freie Kühlung und adiabate Befeuchtung Klinikum Kulmbach
Optimierung der Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen Einbau von Brennwerttechnik zum Heizungsbetrieb: 2 x 3000 kW Kessel wurden durch 2 x 1350 kW Kessel mit Brennwerttechnik ersetzt Klinikum Kulmbach
Intelligente Fassadenkonstruktionen zur Verhinderung von Wärme- und Kälteverlust Einbau von Fensterkontakten, die beim Öffnen von Fenstern die Heizung abschalten: Ein Fensterkontaktschalter schließt einen Stromkreis, der überen einen Heizwiderstand dei Heizung im Raum abschaltet Patienten haben es gern warm und frische Luft.Deshalb waren früher immer Heizungen und Fenster offen Klinikum Kulmbach
Optimierung der Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen Abkoppelung des Personalwohnheimes vom Klinikgebäude in Bezug auf Heizung und Warmwasser: Einbau einer Heizzentrale in das Personalwohnheim Klinikum Kulmbach
Versickerung des Niederschlagswassers vor Ort Neubau von 2 Zisternen zur Nutzung von Regenwasser Dachflächenentwässerung der Bauabschnitte 5 und 7 zur Regenwassernutzung und Gartenpflege Klinikum Kulmbach
Intelligente Fassadenkonstruktionen zur Verhinderung von Wärme- und Kälteverlust Austausch der Fenster vom 3. BA (aus 1982) gegen dichte und bessere Fenster Klinikum Kulmbach
Verwendung von Kies statt Beton/Asphalt bei Parkplatzflächen Parkplatz mit Rasengittersteinen befestigt Klinikum Kulmbach
Innovative Technologien zur Optimierung der Arbeits- und Prozessabläufe Angebot einer Patientenzeitung: Vorstellung von Abteilungen, Maßnahmen und Mitarbeiter Klinikum Kulmbach
Mitarbeiter- und patientenfreundliche Außenanlagen und Innenhöfen Anlage von Therapie- oder Patientengarten für die geriatrische und orthopädische RehaTherapiegarten mit verschiedenen Bodenaufbauten, Steigungen und Bewegungsapparaten Klinikum Kulmbach
System nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14.001 Klinikum ist zertifiziert nach EMS III und DIN ISO 9001/2008 bereits seit 2002 Klinikum Kulmbach
Begrünung der Dächer (auch zur Niederschlagswasserrückhaltung) Dach wurde mit niedrigwachsenden Pflanzen begrünt Klinikum Kulmbach

Zurück zur Seite Green Hospital Initiative Bayern