Green Hospital-Krankenhäuser - Best Practice Maßnahmenbeschreibung

Maßnahme für Klinikum Kulmbach

Versickerung des Niederschlagswassers vor Ort

Kategorie der Maßnahme:
Versickerung des Niederschlagswassers vor Ort

Beschreibung der Maßnahme:
Neubau von 2 Zisternen zur Nutzung von Regenwasser Dachflächenentwässerung der Bauabschnitte 5 und 7 zur Regenwassernutzung und Gartenpflege

Anlass/Überlegungen, die zur Umsetzung der Maßnahme geführt haben:
Wasserersparnis

Investitionskosten:
€ 40.000

Öffentliche Fördermittel:

Einsparungen durch die Maßnahme (zum Beispiel Betriebskosten, CO2-Ausstoß):
ca. 500 m³ Wasser/anno

Sonstige (nicht messbare) Verbesserungen (zum Beispiel Atmosphäre):
Entlastung des städ. Kanalsystems

Resonanz bei Patienten, Mitarbeitern, Besuchern usw.:
geteilte Meinungen zum Grauwasser in Toiletten

Empfehlungen/Erfahrungen aus dem Projekt für andere Krankenhäuser:
neben Spareffekt auch Mehrarbeit durch Wartung und Reinigung

Zurück zur Seite Green Hospital Initiative Bayern Krankenhaus ansehen