Green Hospital-Krankenhäuser - Best Practice Maßnahmenbeschreibung

Maßnahme für RoMed Klinikum Rosenheim

Optimierung der Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen

Kategorie der Maßnahme:
Optimierung der Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen

Beschreibung der Maßnahme:
Einspritzschaltung (2-Wege Ventil statt 3-Wege Ventil) wo hydraulisch sinnvoll.

Anlass/Überlegungen, die zur Umsetzung der Maßnahme geführt haben:
Senkung der Rücklauftemperaturen um den Niedertemperaturkreislauf besser auszunutzen.

Investitionskosten:
€ 30.000

Öffentliche Fördermittel:

Einsparungen durch die Maßnahme (zum Beispiel Betriebskosten, CO2-Ausstoß):
Nach Jahresvergleich den Verbrauch um ca. 200MWh reduziert, das entsprach im Jahr 2006 ca. 17.000,-€ und im Jahr 2014 ca.23.000,-€. Das entspricht einer Reduzierung des CO2 Ausstoßes um ca. 29,6t

Zurück zur Seite Green Hospital Initiative Bayern Krankenhaus ansehen