Drei Personen im Gespräch.

Bayerische Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

Die Bayerische Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik entscheidet über Anträge von Bürgerinnen, die in Bayern eine Präimplantationsdiagnostik (PID) durchführen lassen möchten. Sie leistet einen wichtigen Beitrag, dass medizinische Möglichkeiten verantwortungsvoll genutzt werden und der Schutz des Lebens dabei oberste Priorität hat.

Am 9. März 2015 hat die Bayerische Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik in München offiziell ihre Arbeit aufgenommen.

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) darf nur vorgenommen werden, wenn aufgrund der genetischen Disposition der Frau oder des Mannes das hohe Risiko einer schwerwiegenden Erbkrankheit besteht oder eine schwerwiegende Schädigung des Embryos festgestellt werden soll, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Tot- oder Fehlgeburt führen kann.

Es ist Aufgabe der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik, diese Voraussetzungen zu überprüfen. Erst wenn eine schriftliche, zustimmende Bewertung der Kommission vorliegt, darf die PID durchgeführt werden. Die Bewertung beinhaltet neben medizinischen auch psychologische, soziale und ethische Aspekte. Aus diesem Grund besteht die Bayerische Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik aus acht Mitgliedern, die unterschiedlichen Fachrichtungen angehören.

Die Kommission setzt sich aus ärztlichen Mitgliedern, aus Sachverständigen für Ethik, Sachverständigen für Recht, aus Vertretern der Selbsthilfe der Menschen mit Behinderung und aus Patientenvertretern zusammen. Die Bayerische Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik ist immer dann zuständig, wenn die PID an einem bayerischen Zentrum für Präimplantationsdiagnostik durchgeführt werden soll.

Besetzung der Ethikkommission

Vorsitzende: Prof. Dr. Ursula Zollner

Stellvertreter: Prof. Dr. Arne Manzeschke

  • Dr. Ursula Zollner, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dr. Ursula Zollner, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Prof. Dr. med. Ursula Zollner

    MainKid – Schwerpunktpraxis für Pränatale Medizin, Kinderwunsch und Endokrinologie

  • PD Dr. Nina Rogenhofer.

    PD Dr. Nina Rogenhofer.

    Stellvertretendes Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Prof. Dr. med. Nina Rogenhofer

    Stellvertretende Leitung des Hormon- und Kinderwunschzentrums der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Dr. Wolfram Kress, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dr. Wolfram Kress, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Dr. rer. nat. Dr. med. Wolfram Kress

    Institut für Humangenetik, Abteilung für Medizinische Genetik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • Dr. Christiane Zweier, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dr. Christiane Zweier, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Stellvertretendes Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Prof. Dr. Dr. med. Christiane Zweier

    Humangenetisches Institut, Universitätsklinikum Erlangen

  • Prof. Orsolya Genzel-Boroviczény, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Prof. Orsolya Genzel-Boroviczény, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Prof. Dr. med. Orsolya Genzel-Boroviczény

    Leiterin der Neonatologie, Campus Innenstadt des Klinikums der Universität München

    prof-orsolya-genzel-boroviczeny
  • PD Dr. med. Esther Rieger-Fackeldey - Mitglied der PID-Ethikkommission

    PD Dr. med. Esther Rieger-Fackeldey - Mitglied der PID-Ethikkommission

    Stellvertretendes Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    PD Dr. med. Esther Rieger-Fackeldey

    Ärztliche Leitung der Neonatologie des Klinikums rechts der Isar der TU München

    PD Dr. med. Esther Rieger-Fackeldey - Mitglied der PID-Ethikkommission
  • Prof. Josef Bäuml, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Prof. Josef Bäuml, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Prof. Dr. med Josef Bäuml

    Leitender Oberarzt, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München

  • Prof. Dr. Oliver Pogarell - PID-Ethikkommission

    Prof. Dr. Oliver Pogarell - PID-Ethikkommission

    Stellvertretendes Mitglied für die Fachrichtung Medizin

    Prof. Dr. med. Oliver Pogarell

    Geschäftsführender Oberarzt, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Prof. Gerhard H. Schlund, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Prof. Gerhard H. Schlund, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Fachrichtung Recht

    Prof. Dr. iur. Gerhard H. Schlund

    Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D.

  • Dr. Joachim Hellemann, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dr. Joachim Hellemann, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Stellvertretendes Mitglied für die Fachrichtung Recht

    Dr. iur. Joachim Hellemann

    Personalabteilungsleiter Klinikum rechts der Isar

  • Prof. Arne Manzeschke, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Prof. Arne Manzeschke, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Fachrichtung Ethik

    Prof. Dr. theol. habil. Arne Manzeschke

    Leiter der Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen an der Ludwig- Maximilians-Universität München

  • Dr. Orsolya Friedrich, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dr. Orsolya Friedrich, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Stellvertretendes Mitglied für die Fachrichtung Ethik

    Dr.med. Dr.phil. Orsolya Friedrich

    Leiterin des Arbeitsbereichs Philosophische Grundlagen der Medizinethik am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin, Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Dunja Rubin, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dunja Rubin, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für die Patientenvertretung

    Dunja Robin

    Leiterin des Netzwerkbüros für Frauen und Mädchen mit Behinderung in Bayern (Netzwerkfrauen Bayern)

  • Carola Mägdefrau, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Carola Mägdefrau, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Stellvertretendes Mitglied für die Patientenvertretung

    Carola Mägdefrau

    Dipl.- Sozialpädagogin (FH) Leitungsteam des Frauen- und Mädchengesundheitszentrums Nürnberg e.V.

  • Dr. Josef Pettinger, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Dr. Josef Pettinger, Mitglied der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik

    Mitglied für Menschen mit Behinderung

    Dr. phil. Josef Pettinger

    Vorstandsvorsitzender der LAG SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihrer Angehörigen in Bayern e.V.

  • Thomas Bannasch PID

    Thomas Bannasch PID

    Stellvertretendes Mitglied für Menschen mit Behinderung

    Thomas Bannasch

    Geschäftsführer der LAG SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihrer Angehörigen in Bayern e.V.

Präimplantationszentren

Bezeichnung Kategorie Adresse Beschreibung
MVZ Martinsried MVZ Martinsried Humangenetische Einrichtung Lochhamer Straße 29, 82152 Martinsried Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik, Dr. Hanns-Georg Klein, Dr. Imma Rost und Kollegen
Synlab Humane Genetik Synlab Humane Genetik Humangenetische Einrichtung Lindwurmstraße 23, 80337 München Synlab medizinisches Versorgungszentrum Humane Genetik, Dr. Dr. Claudia Nevinny-Stickel-Hinzpeter
MGZ München MGZ München Humangenetische Einrichtung Bayerstraße (3-)5, 80335 München, Deutschland Medizinisch Genetisches Zentrum München, Prof. Dr. Elke Holinski-Feder, PD Dr. Angela Abicht
Zentrum für Humangenetik Zentrum für Humangenetik Humangenetische Einrichtung Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg Zentrum für Humangenetik Regensburg im Universitätsklinikum, Prof. Dr. Ute Hehr (Universitätsklinikum, Bauteil D3)
profertilita - Zentrum für Fruchtbarkeitsmedizin Regensburg profertilita - Zentrum für Fruchtbarkeitsmedizin Regensburg Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Hildegard-von-Bingen-Straße 1, 93047 Regensburg Dr. Monika Bals-Pratsch, Dr. Angelika Eder,
MVZ KITZ Regensburg GmbH MVZ KITZ Regensburg GmbH Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Hemauerstraße 1, 93047 Regensburg Kinderwunschtherapie im Zentrum , Prof. Dr. Bernd Seifert
Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Nürnberger Straße 35, 91052 Erlangen Zentrum für Reproduktionsmedizin, Dr. Miklos Hamori, Dr. Rolf Behrens, Dr. Andreas Hammel
Reproduktionsmedizin München Reproduktionsmedizin München Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Tal 11, 80331 München Medizinisches Versorgungszentrum, Dr. Walter Bollmann, Dr. Thomas Brückner, Dr. Ulrich Noss, Dr. Daniel Noss
Kinderwunsch Centrum MVZ München Kinderwunsch Centrum MVZ München Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Lortzingstraße 26, 81241 München Dr. Claudia Gaßner, Dr. Gottfried Krüsmann, Dr. Jan Krüsmann und Prof. Dr. Dr. habil. Wolfgang Würfel
Kinderwunschzentrum Ludwigsburg Kinderwunschzentrum Ludwigsburg Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Pflugfelder Straße 22, 71636 Ludwigsburg Dr. Andreas Ott
Kiz)-Kinderwunsch im Zentrum Kiz)-Kinderwunsch im Zentrum Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Bayerstraße 3, 80335 München PD Dr. Roxana Popovici, Dr. Anja Kuhlmann
Kinderwunschzentrum Altonaer Straße im Gynaekologicum Hamburg Kinderwunschzentrum Altonaer Straße im Gynaekologicum Hamburg Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Altonaer Straße 59, 20357 Hamburg Dr. Annick Horn, Dr. Wolf Michel, Prof. Dr. Kupka, Dr. Tim Cordes
Kinderwunsch-Zentrum Ulm Kinderwunsch-Zentrum Ulm Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Einsteinstraße 59, 89077 Ulm Dr. Friedrich Gagsteiger
MVZ PAN Institut für Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Köln MVZ PAN Institut für Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Köln Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Zeppelinstraße 1, 50667 Köln Dr. Stefan Palm
Kinderwunschzentrum an der Gedächtniskirche Kinderwunschzentrum an der Gedächtniskirche Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Rankestraße 34, 10789 Berlin, Deutschland Dr. Matthias Bloechle, Dr. Silke Marr
Kinderwunschteam Berlin Kinderwunschteam Berlin Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Friedrichstraße 79, 10117 Berlin, Deutschland Kinderwunsch- und Endometriosezentrum, Dr. Gülden Halis, Dr. Kathrin Wolfahrt
MVZ VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin GmbH MVZ VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin GmbH Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Kronenstraße 55-58, 10117 Berlin, Deutschland Dr. Peter Sydow, Dr. Carmen Sydow
IVF-SAAR Saarbrücken-Kaiserslautern IVF-SAAR Saarbrücken-Kaiserslautern Reproduktionsmedizinischer Kooperationspartner Europaallee 15, 66113 Saarbrücken, Deutschland Dr. Lars Happel, Andreas Giebel, Dr. Sascha Tauchert

Legende

Icon Humangenetische EinrichtungenHumangenetische Einrichtung
Icon Reproduktionsmedizinische KooperationspartnerReproduktionsmedizinischer Kooperationspartner

Wichtiges zur Antragstellung

Der Antrag auf Durchführung einer PID muss schriftlich bei der Geschäftsstelle der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik eingereicht werden. Bitte benutzen Sie bei der Antragstellung das Antragsformular, das Sie im unteren Seitenbereich unter der Rubrik „Wichtige Informationen“ herunterladen können.

Die nächsten Sitzungen der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik finden voraussichtlich am 15. Januar, 9. April, 9. Juli und 8. Oktober 2019 statt. Die Sitzungen sind nicht öffentlich. Bitte beachten Sie, dass die Antragsunterlagen mit entsprechender Vorlaufzeit (mindestens drei Wochen vor der Sitzung) in der Geschäftsstelle der Ethikkommission eingehen sollten. Die Unterlagen werden zunächst auf Vollständigkeit geprüft und sodann an die Mitglieder der Ethikkommission übermittelt. Sofern die Ethikkommission noch weitere Dokumente für die Bewertung Ihres Antrags benötigt, werden Sie schriftlich informiert.

Kontaktdaten der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der Ethikkommission, die im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege angesiedelt ist, beantwortet Ihnen gern Ihre Fragen.