Green Hospital - Best-Practice-Datenbank

Klinik am Greinberg

Straße: Mittlerer Greinbergweg 4

Postleitzahl/Ort: 97076 Würzburg

Träger: Bezirk Unterfranken

Trägertyp: öffentlich

Angaben zum Krankenhausplan des Freistaats Bayern:

Kennzahl: 66312

Betten: 15

Plätze: --

Versorgungsstufe: Fachkrankenhaus

Homepage: www.bezirk-unterfranken.de

Ansprechpartner: Ottmar Zipperich, Baureferent

E-Mail: o.zipperich@bezirk-unterfranken.de

Liste der Maßnahmen

Maßnahme Beschreibung der Maßnahme Krankenhaus
Anlagen zur Nutzung regenerativer und am Standort verfügbarer Energien - Solaranlage mit 45 qm Bruttokollektorfläche zur Warmwasserbereitung und zur Unterstützung der Wärmeversorgung- Wärmepumpe mit 10 Erdsonden a 50 m Länge zur Grundwärmeversorgung des Gebäudes; zusätzliche Nutzung der Erdsonden zur Kühlung über Bauteiltemperierung- Grundlast 100 % regenerativ, Absicherung über Gas-Brennwert und Gas-BHKW Klinik am Greinberg
Optimierung der Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen - Einbau von Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung und Lüftermotore mit Frequenzumformer- Bedarfsgeregelte Umwälzpumpen Klinik am Greinberg
Automatisierte Gebäudeleittechnik Bussystem EIB: Zentrale Steuerbefehle, Jalousiensteuerung und Beleuchtungssteuerung Klinik am Greinberg
Patientengruppenspezifische Milieugestaltung Lichtdecke RGB, hohes Beleuchtungsniveau, schlagfestes Schalterprogramm Klinik am Greinberg
Hygieneoptimierte sanitäre Einrichtungen (z. B. berührungslose Armaturen) Einbau von berührungslosen Armaturen mit Hygienesteuerung an den Waschtischen und in den Duschen Klinik am Greinberg
Verwendung von Kies statt Beton/Asphalt bei Parkplatzflächen Innenhöfe mit Rasen, Pflanz-und Basaltsteinflächen als natürlicher Versickerung des Oberflächenwassers Klinik am Greinberg
Verwendung ökologischer, recyclingfähiger Baustoffe aus heimischer Produktion Bodenbeläge in der Eingangshalle und Treppenhaus mit heimischen Muschelkalk; Patienten-/Arztzimmer und Flure aus Linoleum; Gemeinschafts- und Therapieräume aus Escheparkett Klinik am Greinberg
Wohnliche, umweltgerechte Gestaltung der Patientenzimmer und Behandlungsbereiche Loses Mobiliar weitestgehend aus Naturholz, Einbauschränke und Türblätter mit Echtholzfurnier; Patienten-/Arztzimmer mit Linoleum; Aufenthalts- und Therapieräume mit Escheparkett Klinik am Greinberg
Tagesbelichtung für mindestens 90 % der Arbeitsplätze Alle Arbeitsplätze haben eine natürliche Belichtung, ebenso die Treppenhäuser Klinik am Greinberg
Versickerung des Niederschlagswassers vor Ort Einau einer Zisterne mit 12,5 m3 Inhalt Klinik am Greinberg
Betonkernaktivierung inklusive Niedertemperaturanlagen Einbau von Rohrregistern in die Decken zur Grundversorgung der Räume mit Wärme in der Heizperiode und zur Temperierung der Räume in den Sommermonaten; Wand- bzw. Fußbodenheizung zur Abdeckung der Spitzenlast im Winter Klinik am Greinberg
Reduzierung/Vermeidung von Lärm- und Geruchseinflüssen abgehängte Akustikdecken in allen Aufenthaltsräumen sowie akustisch wirksame Schrankfronten; Schallschutztüren und erhöhter Trittschall bei allen Bodenbelägen Klinik am Greinberg

Zurück zur Seite Green Hospital Initiative Bayern